PRAXIS PAUL-BUCK BERLIN

Hyposensibilisierung

Außerhalb dieser Zeiten bitten wir um rechtzeitige Terminvereinbarung.

eMail: info@praxispaul.de
Telefon: 030 / 26 39 359 0

TagVormittagNachmittag
Montag-14:00 - 17:00 *
Dienstag08:00 - 12:0014:15 - 18:00
Mittwoch08:00 - 12:00-
Donnerstag10:00 - 12:0014:15 - 17:00**
Freitag08:00 - 12:00-
*nur mit Termin
**ausschließlich im zweiwöchentlichen Rythmus (jede gerade Kalenderwoche), nächster Termin: 24.08.17

Hinweise

Bitte beachten Sie

Damit die Hyposensibilisierung bei Ihnen Erfolg hat, beachten Sie bitte folgende Punkte:

1. Erscheinen Sie regelmäßig zu den vom Arzt empfohlenen Terminen. Größere Zeitabstände zwischen den Spritzen zwingen den Arzt, die Menge der gespritzten Lösungen herabzusetzen, wodurch der Erfolg in Frage gestellt wird.

2. Berichten Sie vor jeder neuen Spritze, wie Sie die vorhergehende Spritze vertragen haben, inbesondere eine wie große Schwellung am Arm nach der Spritze aufgetreten war.

3. Nach der Spritze müssen Sie unbedingt 30 Minuten warten und sich sofort beim Arzt, der Schwester oder der Arzthelferin melden, wenn Sie Jucken, Hautausschlag, Atemnot, Husten, Unwohlsein, Schwindel, Herzklopfen oder andere Beschwerden bemerken.

4. Nach der Wartezeit von 30 Minuten kommen Nebenwirkungen nur noch selten vor. Vermeiden Sie dennoch 24 Stunden nach der Spritze körperliche Anstrengung (kein Sport), sowie heißes Duschen und Saunabesuche.